Duales System Deutschland GmbH

Duales System Deutschland GmbH
Duales System Deutschland GmbH,
 
Abkürzung DSD, zusätzlich zur öffentlichen Abfallentsorgung in Deutschland aufgebautes zweites (duales) System zur Erfassung und Verwertung von Verpackungsmaterial, das der Reduzierung von Verpackungen dienen soll. Gesetzliche Grundlage für die vom Handel und von der Verpackungsindustrie gegründete DSD ist die Verpackungsverordnung, die die Hersteller und Vertreiber von Verkaufsverpackungen zur Flächen deckenden Entsorgung beim Endverbraucher verpflichtet, wenn der Handel eine generelle Rücknahmeverpflichtung vermeiden möchte. - Die DSD vergibt nach Vorlage einer Verwertungsgarantie der Verpackungshersteller Lizenzen gegen Entgelte, die - gestaffelt nach Verpackungsart und -größe - erhoben werden. Verpackungen mit solchen Lizenzen sind am »grünen Punkt« erkennbar. In den meisten Städten und Gemeinden werden Verpackungsmaterialien mit dem »grünen Punkt« (außer Papier, Pappe, Glas) in »gelben Tonnen« oder »gelben Säcken« gesammelt. Aufgabe der DSD ist der Abtransport sowie die Weiterleitung der sortierten Abfälle an die Entsorgungsunternehmen, die nach Art und Reinheitsgrad der Abfälle pro abgenommener Tonne einen Zuschuss erhalten.
 
Die von der Verpackungs-VO vorgegebenen Verwertungsquoten wurden 1993 außer bei Aluminium bei allen Verpackungsarten erreicht; sie betrugen (in Klammern Vorgaben der Verpackungs-VO) für Glas 61,6 % (42 %), für Papier/Pappe/Karton 34,8 % (18 %), für Kunststoffe 29 % (9 %), für Weißblech 45 % (26 %), für Getränkeverbunde 25,8 % (6 %) und für Aluminium 6,8 % (18 %). Fraglich ist, ob die ab Mitte 1995 geltenden höheren Quoten vom DSD ebenfalls realisiert werden können. Auch ist umstritten, ob die stoffliche Verwertung von Kunststoffabfällen ökologisch sinnvoll ist oder einer energetischen Verwertung der Vorrang gegeben werden soll. Ungeachtet dieser Vorbehalte gilt das DSD inzwischen weltweit als Vorbild. Beispiele ähnlicher nationaler Systeme sind Fost Plus (Belgien), Eco Emballages S. A. (Frankreich) und Altstoff Recycling Austria AG ARA (Österreich).

Universal-Lexikon. 2012.

Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Duales System Deutschland — Der Grüne Punkt Duales System Deutschland GmbH Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gründung 28. September 1990 …   Deutsch Wikipedia

  • Duales System: Grünes Feigenblatt oder der Punkt der Weisen?? —   Die »Duales System Deutschland GmbH« wurde 1990 gegründet, um die sich aus der Verpackungsverordnung von 1991 ergebenden Verpflichtungen von Industrie und Handel zu übernehmen. Ihre Aufgabe ist es, die Erfassung und Verwertung von… …   Universal-Lexikon

  • Duales System (Abfallwirtschaft) — Das Duale System bezeichnet die haushaltsnahe Sammlung und Entsorgung von gebrauchten Verkaufsverpackungen in Deutschland, gemäß den Vorgaben des deutschen Kreislaufwirtschafts und Abfallgesetzes. Entstehung Hintergrund war die 1991 in Kraft… …   Deutsch Wikipedia

  • Duales Rundfunksystem — Unter dem dualen Rundfunksystem versteht man das gleichzeitige Bestehen von privatem und öffentlich rechtlichem Rundfunk. Inhaltsverzeichnis 1 Entwicklung 1.1 Öffentlich rechtlicher versus privater Rundfunk 2 Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Deutschland — Teutonia (lat.); BRD; Land der Dichter und Denker (umgangssprachlich); Bundesrepublik Deutschland; Bundesrepublik; Germania; Deutscher Bund; Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation; Deutsches Reich * * * Deutsch|land [ dɔy̮tʃ̮lant], s: Staat in …   Universal-Lexikon

  • Veolia Umweltservice GmbH — Unternehmensform Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gründung 2007 (Zusamme …   Deutsch Wikipedia

  • VfW GmbH — Rechtsform GmbH Gründung 1991 Sitz Köln, Deutschland Leitung Dr. Michael Heising Branche Rücknahmemanagement, Recycling, Rücknahmelogi …   Deutsch Wikipedia

  • Der Grüne Punkt — Gelbe Tonne (zweite von rechts) …   Deutsch Wikipedia

  • Grüner Punkt — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Green Dot (symbol) — For other uses, see Green Dot (disambiguation). The Green Dot symbol The Green Dot (German: Der Grüne Punkt) is the license symbol of a European network of industry funded systems for recycling the packaging materials of consumer goods. The logo… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”